Tagesfamilienplatz

Wesentlich ist, dass das Kind möglichst viele Dinge selbst entdeckt. Wenn wir ihm bei der Lösung aller Aufgaben behilflich ich sind, berauben wir es gerade dessen, was für seine geistige Entwicklung das Wichtigste ist. Ein Kind, das durch selbständige Experimente etwas erreicht, erwirbt ein ganz andersartiges Wissen als eines, dem die Lösung fertig geboten wird.“

Emmi Pikler

Es hat immer mal wieder freie Tagesfamilienplätze... 

Montag bis Donnerstag Tagesfamilienplatz im Grossfamilien- und Pikler-Konzept . Dein Kind darf hier Liebe, Geborgenheit, Familie und die Möglichkeit sich frei zu entwickeln erfahren. Es gibt keine "Mindestbetreuungsdauer" egal, ob Dein Kind 5% oder 80% im Nido ist, hier hat alles Platz. Für Alleinerziehende und Kleinverdiener können spezielle Verträge über den Tagesmütter Verein abgeschlossen werden, welche subventioniert sind. Alle Angebote für die Spielgruppe sind auch für die Kinder der Tagesstruktur wertvoll und bereiten den Kindern grosse Freude.  

Mittagstisch für Schulkinder (Montag - Donnerstag) 
12.00 Uhr - 13.30 Uhr / Fr. 12.00 inkl. Mittagessen ( Bio-Demeter Qualität). 

Ab August 2017: Montag bis Donnerstag 8.30 Uhr - 11.30 Uhr Spielgruppe. 

Bei den Mahlzeiten lege ich grossen Wert auf hochwertige Bio / Demeter Produkte. 
Auf Wunsch kann auch vegetarisch oder vegan gegessen werden.

 

Wir geniessen die Sommerzeit... egal ob am Wasser oder im Garten

 

Gerne berate ich auch wenn es um Er- und Beziehungsfragen geht.

 

Franziska Hofstetter, systemische Einzel- Paar und Familientherapeutin isa, Begleiterin frühe Kindheit fpa, Spielgruppenleiterin IG Schweiz. Mitglied SSLV-Schweizerischer Spielgruppen-Leiterinnen-VerbandS